PROGRAMM

 

 

 

 

Sommerakademie – Das Programm

 

Phase BE bietet mit der Sommerakademie individuelle und beziehungsorientierte Förderung. Wir wollen Chancen schaffen und junge Menschen nachhaltig stärken, ihren Weg in eine beruflich und persönlich stabile Zukunft zu finden.

Die Sommerakademie ist eine ganzheitliche Maßnahme zur vertiefenden Berufsorientierung und Persönlichkeitsstärkung für Jugendliche, die ein Schuljahr vor ihrem ersten Bildungsabschluss stehen. 

Ein bundesweit agierendes Team aus fachlich und emotional professionellen Menschen fördert sie nachhaltig für ihren passenden Übergang von der Schule in die berufliche Bildung. 

Die Jugendlichen werden in ihren Stärken und in ihren Schwächen wertgeschätzt, gesehen und unterstützt.

Die Sommerakademie besteht aus einem dreiwöchigen Sommercamp mit der Möglichkeit, in der Gruppe und allein große Entwicklungsschritte zu machen. Die einjährige Nachbetreuung stärkt nachhaltig und begleitet zum passenden Übergang in die weitere schulische und berufliche Zukunft. 

 

Absolvierende in München berichten

Sommerakademie Ludwigshafen 2015

„Deine Stärken, deine Zukunft“

 

In der Konzeptentwicklung stand für mich die grundlegende Wertschätzung der Jugendlichen im Fokus – unabhängig von ihrem Auftreten und Verhalten.

Mit verbindlichen Herausforderungen, verlässlichen Bezugspersonen und Lernangeboten, die etwas mit ihrem Leben zu tun haben, wird ihre Selbstwirksamkeit gestärkt!

_

Prof. Dr. Kurt Czerwenka, Leuphana Universität Lüneburg

Konzept und Entwicklung

 

 

 

Sommerakademie – Die Entwicklung

 

Das Konzept wurde 2006 an der Leuphana Universität Lüneburg entwickelt und seit 2007 in 55 regionalen Projekten bundesweit realisiert – mehr als 2000 junge Menschen profitierten bereits von der besonderen Förderung. 2018 wird die gemeinnützige GmbH Phase BE – Bildung heißt Entwicklung in 6 regionalen Kooperationsprojekten bundesweit weitere 200 Jugendliche auf ihrem Weg unterstützen.

Das dem Programm zugrundeliegende Konzept „Leuphana Sommerakademie – Fit für die Lehrstelle“ wurde von dem Pädagogen und Psychotherapeuten Prof. Dr. Kurt Czerwenka an der Leuphana Universität Lüneburg entwickelt.

Ausgangsidee war es, junge Menschen mit schwierigen Startbedingungen im Jahr vor ihrem ersten Schulabschluss zu unterstützen, um den Übergang in die berufliche Bildung zu forcieren und drohenden Maßnahme-Schleifen und Jugendarbeitslosigkeit entgegenzuwirken.

Es entstand eine ganzheitlich wirkende Maßnahme zur vertiefenden Berufsorientierung, deren Wirksamkeit in Projektevaluationen wie auch in einer Wirkungsanalyse durch die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit beforscht und belegt wurde.

Zwischen 2007 und 2017 konnte das Konzept bundesweit Ausbreitung finden und vom umsetzenden Projektbüro an der Leuphana Universität weiterentwickelt werden. 2000 junge Menschen haben inzwischen diese besondere individuelle Förderung erlebt und für ihre persönliche und berufliche Zukunft profitiert.

Zahlreiche Fachkräfte und Studierende konnten in der Mitarbeit ihre berufliche Expertise stärken. Die Sommerakademie hat sich als wirksames Programm der vertieften Berufsorientierung in den Regionen etabliert.

Veröffentlichungen

 

Prof. Dr. Kurt Czerwenka (2008), Beltz Verlag: Sommercamp: Fit für die Lehrstelle

 

 

Maren Voßhage-Zehnder (2017), Ritterbach Verlag: BASS von A-Z, Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen: Die Sommerakademie macht Mut und fördert individuell >

 

Ich danke Ihnen, dass Sie eine Tiefe der individuellen Förderung erreichen, die Schule nicht leisten kann!

_

Schulleiter in Lübeck

SCHULEN

 

Mit dem Programm sprechen wir in den regionalen Kooperationsprojekten Jugendliche im Jahr vor ihrem ersten Schulabschluss an. Wir arbeiten als außerschulisches Projekt mit dem Schwerpunkt der ganzheitlichen Berufsorientierung und Persönlichkeitsentwicklung. Im Prozess der Akquise wie auch im Jahr der Nachbetreuung legen wir großen Wert auf den Austausch, um die bestmögliche flankierende individuelle Unterstützung zu bieten.

Gelingende Berufsorientierung muss ganzheitlich sein – differenzierte Lernförderung und lerntherapeutische Methoden sowie ein durchgehend persönlichkeitsorientierter Ansatz sind Grundlagen der Arbeit. Die Analyse von Potenzialen und intensive Beschäftigung mit dem Bewerbungsprozess sind zentrale Bestandteile der Sommerakademie. Die Jugendlichen arbeiten an ihren Bewerbungsunterlagen, beschäftigen sich mit Berufsbildern und entwickeln für sich den richtigen Auftritt – und werden in ihrem passenden Übergang begleitet. 

Mit intensiver Kommunikation und persönlicher Präsentation in den Schulen wollen wir den Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich eigenständig für die Sommerakademie zu interessieren und zu bewerben. Ob sie berufliche Ziele erreichen wollen und Stärkung brauchen oder auch vollkommen unmotiviert sind und verunsichert in Bezug auf ihre Zukunft – wir verstehen die Bandbreite von Themen. Sie werden nicht „angemeldet“, sondern haben die Möglichkeit, sich zu entscheiden – für die Sommerakademie, für die Beschäftigung mit sich selbst und für eine Veränderung in ihrem Leben! 

Kurzkonzepte der einzelnen Regionen:

 

  Lübeck >    Hamburg >     Essen >     Ludwigshafen >     Ingolstadt >     München >

Phase BE Hintergrund Störer Wir freuen uns auf dich !

Impressionen

Bilder aus den Sommerakademien findest du auf unseren Social Media Kanälen. Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Erinnerungen!

Ende Juni starten die Sommerakademien 2018 – eure Erlebnisse, Entwicklungen und Erfolge stehen dann im Mittelpunkt und wir freuen uns, sie zu dokumentieren!

 

Phase BE, #deinsommercamp

deinsommercamp

Phase BE, #deinsommercamp

sommerakademie@phase-be.de

Sommerakademie

 

Die Tage sind abwechslungsreich gestaltet und bieten dir viele Möglichkeiten, mit anderen Jugendlichen deine schulischen Leistungen, deine Selbstpräsentation und deine persönliche Selbsteinschätzung zu verbessern. Du kannst deine Talente entdecken und dich mit deiner Persönlichkeit für die Gruppe und deine eigenen Entwicklungen einbringen.

Du wirst Deine mathematischen Fähigkeiten aufpolieren und dich mit Lesestrategien beschäftigen –beides wirst du für deinen Schulabschluss und in deiner beruflichen Zukunft brauchen. Du erarbeitest dir Bewerbungsunterlagen, übst mit Profis für bevorstehende Bewerbungsgespräche und beschäftigst dich mit Berufsbildern, die zu dir passen. Du lernst in Gruppenaktivitäten und im Sport neue Techniken und einen neuen Blick auf dich kennen und kannst in kreativen Projekten Teil des Musicals werden – ob in den Bereichen Tanz, Schauspiel und/oder Gesang auf der Bühne oder hinter der Bühne in der Technik, beim Kulissenbau oder in der Bewerbung des Musicals.

 

Das gemeinsame Leben und der Spaß kommen in den drei Wochen nicht zu kurz – eigentlich stehen sie trotz des anstrengenden Tagesablaufs mit den Modulen sogar im Mittelpunkt. Gemeinsame Ausflüge, abendliches Programm und das Camp-Parlament, in denen du mit anderen über Regeln und Umgang miteinander verhandeln kannst, machen dich stark in der Gruppe.

In der dritten Woche präsentierst du dich beim „Personalertag“ und vertrittst deinen Berufswunsch und deine Ziele im Bewerbungsgespräch mit einem Vertreter aus der Wirtschaft. Zum Abschluss der drei Wochen präsentiert ihr als zusammengewachsene Gruppe das gemeinsam erarbeitete Musical und lasst euch feiern.

Während der drei Wochen stehen Dir erfahrene, professionelle Teamer und Studierende zur Seite, wann immer Du sie brauchst. Wir unterstützen Dich gerne und haben jederzeit ein offenes Ohr für Deine Ideen, Wünsche und Sorgen.

 

 

NACHBETREUUNG

 

Anschließend an die intensiven Wochen im Sommercamp und nachdem du dich ausgeruht hast, wirst du im neuen Schuljahr von Studierenden unterschiedlicher Fachbereiche (die zum Teil auch als Teamer mit dir im Sommercamp waren) in einer wöchentlich in Kleingruppen stattfindenden Nachbetreuung an Deinem Heimatort weiter unterstützt. Für das Erreichen deiner beruflichen und schulischen Ziele und zur weiteren Stärkung deiner Talente und deines Selbstbewusstseins stehen sie dir zur Seite und begleiten dich in dieser Phase deiner Entwicklung bis zum nächsten Sommer – bis zu deinem nächsten Schritt!

Phase BE Infografik Standorte Sommerakademie Deutschlandkarte

WAS KANNST DU ERREICHEN ?

> DEINE STÄRKEN ENTDECKEN, an deinem Auftreten arbeiten und Bewerbungsgespräche üben

> UNTERSTÜTZUNG bei deiner Berufswahl bekommen, deine Stärken im Team kennen lernen und deine Schwächen in schulischen Fächern aufpolieren

> DEINE KREATIVEN TALENTE in der Werkstatt, im Marketing oder beim Musical einbringen

> Besondere Menschen kennen lernen und viele tolle Aktivitäten erleben

 

 

Wir unterstützen dich !

Erfahrene, professionelle Teamer und Studierende stehen dir zur Seite. Wir unterstützen dich gerne in deinen Themen und haben immer ein offenes Ohr für deine Ideen, Wünsche und Sorgen.

> Lübeck       Hamburg      Essen      Ludwigshafen      Ingolstadt      München

DEINE SOMMERAKADEMIE FÜR LÜBECK

07. JULI – 29. JULI 2018

Internationale Jugendbildungsstätte Scheersberg, Scheersberg 2, 24972 Steinbergkirche 

 

Info-Flyer: Flyer Lübeck 2018

BEWERBUNGSMATERIAL HIER DOWNLOADEN >

KOSTEN

Für dich keine! Die Michael-Haukohl-Stiftung, die Wessel Stiftungen, die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck und die Agentur für Arbeit Lübeck übernehmen die Kosten für die gesamte Sommerakademie, d.h. das dreiwöchige Sommercamp mit Aufenthalt, Transport und die einjährige Nachbetreuung.

Phase BE Partner Logo Michael-Haukohl-Stiftung
Phase BE Partner Logo Wessel Stiftungen
Phase BE Partner Logo Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck
Phase BE Partner Logo BfA Lübeck

DEINE SOMMERAKADEMIE FÜR HAMBURG

07. JULI – 29. JULI 2018

Jugendherberge Lauenburg: Am Sportplatz 7, 21481 Lauenburg Elbe >

 

Info-Flyer: Flyer Hamburg 2018

BEWERBUNGSMATERIAL HIER DOWNLOAD >

KOSTEN

Für dich keine! Die Friedel und Walter Hoyer Stiftung, die Hans Weisser Stiftung, die DOHLE Stiftung und die Agentur für Arbeit Hamburg übernehmen die Kosten für die gesamte Sommerakademie, d.h. das dreiwöchige Sommercamp mit Aufenthalt, Transport und die einjährige Nachbetreuung.

Phase BE Partner Logo Friedel und Walter Hoyer Stiftung
Phase BE Partner Logo Hans Weisser Stiftung
Phase BE Partner Logo Kurt und Maria Dohle Stiftung
Phase BE Partner Logo BfA Hamburg

DEINE SOMMERAKADEMIE FÜR ESSEN

21. JULI – 12. AUGUST 2018

Jugendbildungsstätte Tecklenburg: Sonnenwinkel 1, 49545 Tecklenburg >

 

Info-Flyer: Flyer Essen 2018

BEWERBUNGSMATERIAL HIER DOWNLOAD >

KOSTEN

Für dich keine! Die DOHLE Stiftung, die GENO BANK ESSEN und die Agentur für Arbeit Essen übernehmen die Kosten für die gesamte Sommerakademie, d.h. das dreiwöchige Sommercamp mit Aufenthalt, Transport und die einjährige Nachbetreuung.

Phase BE Partner Logo Kurt und Maria Dohle Stiftung
Phase BE Partner Logo Geno Bank Essen
Phase BE Partner Logo BfA Essen

DEINE SOMMERAKADEMIE FÜR LUDWIGSHAFEN

30. JUNI – 22. JULI 2018

Jugendherberge Bad Hersfeld: Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld >

 

Info-Flyer: Flyer Ludwigshafen 2018

BEWERBUNGSMATERIAL HIER DOWNLOAD >

KOSTEN

Für dich keine! BASF und die Agentur für Arbeit Ludwigshafen übernehmen die Kosten für die gesamte Sommerakademie, d.h. das dreiwöchige Sommercamp mit Aufenthalt, Transport und die einjährige Nachbetreuung.

Phase BE Partner Logo BASF We create chemistry
Phase BE Partner Logo BfA Ludwigshafen bringt weiter.

DEIN IHK SOMMERCAMP FÜR INGOLSTADT

11. AUGUST – 02. SEPTEMBER

Jugendbildungsstätte Königsdorf: Rothmühle 1, 82549 Königsdorf

 

Weitere Infos auf der Website der IHK für München und Oberbayern

BEWERBUNGSMATERIAL HIER DOWNLOAD >

KOSTEN

Für dich keine! Die IHK für München und Oberbayern und die Agentur für Arbeit Ingolstadt übernehmen die Kosten für die gesamte Sommerakademie, d.h. das dreiwöchige Sommercamp mit Aufenthalt, Transport und die einjährige Nachbetreuung.

Phase BE Partner Logo IHK für München und Oberbayern
Phase BE Partner Logo BfA Ingolstadt

DEIN IHK SOMMERCAMP FÜR MÜNCHEN

28. JULI – 19. AUGUST

Jugendbildungsstätte Waldmünchen: Am Schloßhof, Waldmünchen

 

Weitere Infos auf der Website der IHK für München und Oberbayern >

BEWERBUNGSMATERIAL HIER DOWNLOAD >

KOSTEN

Für dich keine! Die IHK für München und Oberbayern und die Agentur für Arbeit München übernehmen die Kosten für die gesamte Sommerakademie, d.h. das dreiwöchige Sommercamp mit Aufenthalt, Transport und die einjährige Nachbetreuung.

Phase BE Partner Logo IHK für München und Oberbayern
Phase BE Partner Logo BfA München

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Projektbüro

Phase BE – Bildung heißt Entwicklung gGmbH

Max-Brauer-Allee 40
22765 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40  521  676  80

E-Mail: info@phase-be.de

Strategische Partner von Phase BE – Bildung heißt Entwicklung: Kurt und Maria Dohle Stiftung und Hans Weisser Stiftung